Visionboard-Workshop

4,5 Stunden kreative Auszeit vom Alltag, um fokussiert und inspiriert ins neue Jahr 2020 zu starten!

21.03.20 Absage aufgrund der aktuellen Corona-Situation – Ersatztermin wird noch bekannt gegeben!

Unsere Erfahrungen mit dem Visionboard

Petra und ich beantworten in unserem ersten gemeinsamen Video eure Fragen und erzählen von unseren ersten Erfahrungen damit Träume und Sehnsüchte zu visualisieren und sich in verschiedenen Lebensbereichen weiterzuentwickeln und Beruf, Partnerschaft, Familie zu vereinbaren.

Ganz zum Schluss sieht man Petras wunderschönes Wohnatelier!

 

Du bist der Architekt deines Lebens!

Du willst endlich inspirierter und fokussierter ins neue Jahr starten? Und für dich einen authentischen Zukunftsentwurf gestalten? Einen wo du der Architekt deines Lebens bist?

 

Wünschen ist gut- Handeln noch besser!

Du merkst, wünschen allein hilft noch nicht, dich in deinem Beruf zu positionieren, diese coole Businessidee zu entwickeln, einen Partner zu finden oder insgesamt weiter persönlich zu wachsen?

Du willst Klarheit haben!

Du willst endlich klarer sehen, wohin du dich beruflich verändern möchstet, womit du mit deinem Business stehen willst oder wie ingesamt alle deine Lebensbreiche miteinander harmonieren sollen?

Was ist ein Visionboard?

Erstelle mit uns DEIN Visionboard. Ein Visionboard ist ein wunderbares Tool, um deine Wünsche, Träume, Sehnsüchte und Ziele zu visualisieren und in deinem Leben zu verankern. Dein Visionboard entsteht, wenn du deine Wünsche, Träume, Ziele und Visionen mit Hilfe von Bildern, Zitaten, Illustrationen, Fotos und Texten als Collage zusammenführst.

 

Erstelle dir mit deinem Visionboard einen Kompass für deinen Alltag

Wir leiten dich durch einen Prozess, indem du dir deiner Wünsche, Träume und Ziele bewusst wirst und am Ende ein fertiges Visionboard in den Händen hälst. Das Großartige an einem Visionboard ist, dass es dein Unterbewusstsein wie ein Kompass leitet und du schon weißt, was die nächsten Schritte sind und bereits im Einklang mit deinen Visionen handelst.

 

Fokus setzen auf was wirklich wichtig ist!

Beim Erstellen deines Visionboards bekommst du ein authentisches Gespür, was dir wirklich wichtig ist und welche Ziele du in 2020 umsetzen willst. Du fokussierst dich durch das Board auf das wirklich relevant für dich ist, auf dein WARUM im Leben. Wie gebündelte Energie, in Form eines Laserstrahls oder wie eine Reiseroute für den Weg, den du in Zukunft gehen willst.

Absoluter Einstiegspreis! 49€

zzgl. Materialkosten 6€

Im Kurspreis sind enthalten

Inhalte Visionboard- Workshop 13.30 - 18.00

  • Ankommen mit Snacks und Getränken
  • Kurzer Input zum Thema: Träume und Visionen
  • Praktische Anleitung zum Erstellen des Visionboards
  • Erstellen des Visionboards  inkl. Pause
  • Reflexion und Planen der nächsten kleinen Schritte
l

Material

  • Zeitschriften (Flow, Garten, Medien, Gesundheit, etc.)
  • Fester DIN A 3 Karton
  • Stifte & Farben
  • Umsetzungshilfe
  • Gesunde Snacks & Tee

Es gibt noch 3 freie Plätze.

Du darfst gerne mitgebrachtes in deiner Collage verarbeiten, z.B. ein Foto von dir oder Bilder/Sprüche, die dir wichtig sind.

Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.

Willy Brandt

Deine Anmeldung zum Visionboard-Workshop (ohne paypal)

1 + 5 =

Fazit: „Du darfst einfach so kommen, wie Du bist“.

Ich hatte das Privileg, eingeladen zu sein, den „Testballon“ des Visionboard-Workshops zu besuchen. Ich war sehr gespannt und auch ein bisschen angespannt.

„… inspirierter und fokussierter ins neue Jahr starten…einen authentischen Zukunftsentwurf gestalten…“, so stand es in der Ausschreibung. Wie sollte das gehen? 

Ich kannte bisher Planung, Visionsentwicklung nur aus Seminaren mit diversen Zeitmanagementfirmen. 5-Jahrespläne entwickeln…schrecklich. Das funktionierte für mich nicht. Aber Träumen, darf das überhaupt sein?

Ich plane gern, mit dem träumen tu ich mir da schon schwerer.

 Nun kam diese Einladung einmal mit Kreativität an diese Vision und Träume heran zu gehen.

 Ich in diesen von Kreativität nur so strotzenden Raum, der liebevoll für uns vorbereitet war und fühlte mich gleich wohl. Die Einführung zum Thema holte mich ab und entspannte mich.

Es wurde gut erklärt wie wir vorgehen sollten und so auch die Hemmung genommen, sich einfach mal auf dieses Abenteuer der Intuition einzulassen.

Ich muss sagen ich hatte zuerst ein Thema im Kopf, das ich angehen wollte (ganz rational) und bin dann, als ich mich auf meine Intuition, mein „Bauchgefühl“ einließ zu meinem eigentlichen Thema (Traum, Wunsch!) gekommen und konnte dies kreativ darstellen. Die wurde leicht gemacht mit den verschiedenen Materialien, die zur Verfügung standen und der dezenten Weiterhilfe, wenn ich mal ins Stagnieren kam. Die 4.5 Stunden verfolgen, es war wie in eine andere Welt abtauchen und sehr entspannend.

Bis heute bin ich glücklich mit meinem Visionboard und sehe es gern an, werde immer an meine Vorsätze, „Pläne“ erinnert, mit einem guten Gefühl dabei, was mich motiviert und zur Weichenstellung führt und das Schöne ist, das es in keinen sterilen Plan passt. Es ist meins, ein Unikat, das zu mir passt.

Ich kann jeden nur ermutigen, sich auf diesen Gestaltungsprozess einzulassen, selbst wenn Du Dich nicht für kreativ hältst. Du darfst einfach so kommen, wie Du bist. Es gibt keine Bewertung. Jedes geschaffene Visionboard ist wertvoll, so wie Du. 

Ein herzliches „Danke“ an Petra und Julia für diesen schönen, wertvollen Nachmittag. Es war super!

Stefanie B.

Fazit: „Man entdeckt vieles an sich wieder, was einen ausmacht, und wo man gerne hin will.“

Ich konnte im Dezember am Kurs Vision Board teilnehmen und war sehr angetan von diesem Kreativtool um seinen Begabungen, Zielen und Visionen näher zu kommen. Nach einer allgemeinen Einführung, die von den beiden versierten Leiterinnen Julia Kählert und Petra Fuchs über das Vision Board gegeben wurde, wurde es praktisch.

Jeder entnahm aus einem reichhaltigen Angebot an Zeitschriften und Journalen, Bilder und Texte, die zu seiner Person, seinen Idealen und Vorlieben passten.  Abgesehen davon, dass es Spass macht, entdeckt man vieles an sich wieder, was einen ausmacht, und wo man gerne hin will.

Mich haben zum Beispiel die Themen Natur (Berge und Meer) aber auch Naturwissenschaften (Astronomie) sehr angesprochen, den ich mich wieder verstärkt zuwenden möchte. Das fertige Plakat nahm ich mit nachhause, und hängte es über meinen Schreibtisch an die Wand. Ich schaue immer wieder gerne hin und lasse mich in meinen täglichen Büroarbeiten inspirieren.

Ulrich F.

Ersatztermin für 21.03.20 wird noch bekannt gegeben!

Kursort

Wohnatelier Petra Fuchs

Nüblingweg 8

89077 Ulm

Deine Trainer

Deine Trainer sind Julia Kählert, Coachin für deine berufliche Veränderung und Petra Fuchs, Kreativcoach. Julia hat selber vor vielen Jahren für sich ein Visionboard erstellt und und hat er erlebt, dass es sie unglaublich fokussiert hat. Sie hat alle Ziele und Visionen für sich privat und beruflich umsetzen können. Petra hat erst letztens für ihre berufliche Vision eine Collage erstellt. Sie ist gerne experementierfreudig und weiß mitllerweile genau, wie Farben und Muster bei ihr und anderen wirken.

Nach dem Kauf oder Anmeldung

Du bekommst eine Bestätigungsmail zu deiner verbindlichen Teilnahme von uns zugeschickt. Dorthin enthalten sind nochmals die Agenda, die Anfahrt, Kontoverbindung etc.

 

Wir freuen uns auf deine Teilnahme! Mache 2020 zu DEINEM Jahr!

Absoluter Einstiegspreis! 49€

zzgl. Materialkosten 6€